Unsere Mitarbeitenden


Livio Bezzola, Betriebsleiter

Jungen Menschen ohne Arbeit und ohne Ausbildung bieten wir Arbeitsstellen in Form eines Berufspraktikums an (im Schnitt dauert das Praktikum 6 Monate).

Das Velo eignet sich als Lernobjekt, weil es für jedes Leistungsniveau passende Aufgaben bietet.

Durch die Kombination «Arbeitserfahrung im ersten Arbeitsmarkt und begleitendes Coaching» werden die Jugendlichen gezielt für ihren weiteren beruflichen Werdegang vorbereitet. Fähigkeiten werden sichtbar und Möglichkeiten eröffnet für eine Lehr- oder Arbeitsstelle oder eine weiterführende Schule.


Wir bilden 1-2 Lehrlinge zum Velomechaniker aus.